Florian ist jung und braucht das Geld Rotating Header Image

Von frühen Vögeln und Michael Jackson

Nachdem ich mich schon mit manchen Machenschaften auf die dunkle Seite des Geldverdienens begeben habe, dachte ich mir, dass ich jetzt einmal mit dem überteuerten Verkauf von Konzertkarten auf ebay starte. Anlass gab die Ankündigung des ehemaligen King of Pop im Sommer Konzerte unter dem vielsagenden Motto »This is it« in London zu geben. Der offizielle Vorverkauf sollte heute Morgen um 8 Uhr deutscher Zeit starten. Schon ein erster Vorabverkauf am Mittwoch ging so aus, dass innerhalb kürzester Zeit um die 300.000 Karten verkauft wurden. Am nächsten Tag konnte man bei ebay einige dieser Karten für den Schnäppchenpreis von zweihundert Euro erstehen. Dafür, dass die Karten normalerweise 75 Pfund kosten ist das ein ganz gutes Geschäft (für den Verkäufer).

Also saß ich heute ganz früh am Rechner und habe mich in die Reihe der Karteninteressenten begeben. Was soll man sagen. Bis 12 Uhr Mittags habe ich probiert wenigstens für ein Konzert Karten zu bestellen. Leider vergebens. Das ganze lief so ab, dass man erst einmal ein Konzert und eine Kategorie auswählen musste. Dann das Knöpfchen gedrückt, und mindestens eine Viertelstunde gewartet bis man an der Reihe war die Bestellung zu komplettieren. Oder aber wie in meinem Fall zu sehen, dass es für das jeweilige Konzert keine Karten mehr gibt. Ein Jammertal. Naja, ich habe da so meine Zweifel, dass die Konzerte wirklich stattfinden. Der Herr Jackson machte mir bei seiner Pressemitteilung nicht gerade den Eindruck, dass er so richtig in der Weltgeschichte ist.

  • Share/Bookmark

2 Comments on “Von frühen Vögeln und Michael Jackson”

  1. #1 Peter
    on Mar 28th, 2009 at 3:20 pm

    Dem Namen Michael schreibt man ebenso – MICHAEL.

  2. #2 Andreas
    on Jun 30th, 2009 at 6:15 pm

    “Ein Jammertal. Naja, ich habe da so meine Zweifel, dass die Konzerte wirklich stattfinden. Der Herr Jackson machte mir bei seiner Pressemitteilung nicht gerade den Eindruck, dass er so richtig in der Weltgeschichte ist.”

    Der hatte keine Lust mehr…