Florian ist jung und braucht das Geld Rotating Header Image

beim Pilawa Casting

9 von 10 Menschen würden sagen, dass Gameshows eine super Sache sind um Geld zu verdienen. Ich bin einer von den 9. So haben meine Konkurrentin und ich uns beim Quiz mit Jörg Pilawa beworben. Eine Einladung zum Casting kam schon nach 2 Wochen. Gestern war denn der Castingtermin im Mercure Hotel an der Charite angesetzt. Für einen Sonntag ging es unverhältnismäßig früh raus. Um 10 sollte man da auf der Matte stehen. Um 12, 15 und 17h folgten die nächsten Gruppen. Parallel dazu finden Castings in 8 anderen Städten statt.

Zusammen mit ungefähr 40 anderen Castingmenschen ging es in den Tagungsraum des Hotels, wo man zunächst formschöne Namensaufkleber mit Kennziffer erhielt. Wir hatten 13a und 13b. Für abergläubige Menschen wäre das schon kein guter Start gewesen. Und es sollte tatsächlich kein gutes Omen sein …

Es ging los mit einer Verstellungsrunde. Dabei wurde man mit der Kamera gefilmt. Es galt seinen jeweiligen Mitspieler mit Namen, Alter, Beruf, usw. vorzustellen. Sowas war noch nie wirklich mein Ding. Aber was solls. Man hat die Sache einigermaßen über die Bühne gebracht. Aber im Vergleich zu den stark extrovertierten älteren Damen und den beiden wortkargen Finanzbeamten war unser Auftritt aber wohl eher unscheinbar.

Nach der Vorstellungsrunde ging es noch darum unser Wissen zu testen. Es wurden 20 Fragen aus der Welt der Allgemeinbildung gestellt. Diese mussten im multiple choice Verfahren beantwortet werden. Für die Beantwortung einer Frage hatte man ungefähr 20 Sekunden Zeit. Dabei hatte ich eigentlich ein sehr gutes Gefühl.

Anschließend wurde man des Raumes verwiesen, damit sich die Casting Juroren zur Sichtung des Materials zurückziehen konnten. Schon nach 15 Minuten war das abgeschlossen und man durfte wieder rein, um zu erfahren wer in die nächste Runde kommt. Der kritische Leser vermutet schon jetzt, dass man nicht in der nächsten Runde dabei war. Und so ist es auch.

Um trotzdem noch ins Fernsehen zu kommen, werde ich demnächst mal einen 9Live Tag einlegen und von früh bis spät versuchen die angebotenen Bild- und Worträtsel zu lösen. Da sind doch bestimmt wenigstens ein paar Euro oder ein Flatscreen Fernseher drin.

  • Share/Bookmark

1 Comment on “beim Pilawa Casting”

  1. #1 Yvonne ist jung und braucht das Geld |
    on Nov 22nd, 2008 at 12:25 am

    [...] wir beim Casting nicht fürs Fernsehen entdeckt wurden (mein Kontrahent berichtet dazu ausführlich), müssen neue Maßnahmen erprobt werden. Schließlich gelang es mir nach tagelanger Vorbereitung [...]