Florian ist jung und braucht das Geld Rotating Header Image

Jaaahaaa das ist die Berliner Luft

So heißt es in dem beliebten Gassenhauer. Und wer nach Berlin kommt, der kann den Lieben daheim die Berliner Luft in Dosen mitbringen. Ein Souvenir, welches zwar ganz nett gedacht ist, aber den kaufwütigen Touristen auf die übelste Weise täuscht. Denn die feilgebotenen Dosen enthalten wohl alles andere, als den “besonderen Duft”.

Auf der Suche einer passenden Geschäftidee, um aus dem Nichts wahnsinnig viel Geld zu machen, kam ich auf die Idee ebendieses Konzept zu modifizieren. Und kann ich durch ein kompliziertes und hier natürlich ungenanntes Verfahren die typischen Berliner Duftnoten in Plastik Luftpostertüten bannen.

Bei der Auswahl der Duftnoten orientiere ich mich streng an typischen Berliner Gerüchen. In der ersten Serie wird es die Düfte Hundekot, Dönerbude, Arbeitsagentur, Eckkneipe, sowie Ubahn-Achselschweiß geben. Feilbieten werde ich die schönen Souvenirs an exponierten touristisch interessanten Plätzen, sowie möglicherweise bei ebay. So kommt auch der Berlin-Fan in der Ferne in den Genuß der original Berliner Luft.

Eine großartige Sache, um seinen Diavortrag mit dem passenden Berliner Duft zu untermalen!

Berliner Luft Spezial

  • Share/Bookmark

Comments are closed.