Florian ist jung und braucht das Geld Rotating Header Image

Das erste Geld wird angelegt

und zwar in Form von Glücksspiel. Die Sache scheint sicher – aber dafür ist auch die Gewinnquote mies. Man wird sehen. Hätte ich jetzt schon genug Geld könnte ich wenigstens den Schiedsrichter schmieren, und auf ein gewagteres Ergenis setzen. Wenn mir das Glück hold ist, dann wird aus den 2,70 Euro Pfandgeld aber immerhin 3,78 Euro! Hoffentlich kann ich mit so einem Gewinn emotional umgehen. Man sagt ja auch, dass Geld den Charakter verdirbt.

Glücksspiel

  • Share/Bookmark

Comments are closed.